Ich erlaube mir noch einen letzten Gedanken an Dich

Mai 15, 2017
blonde girl

Und dann ist Schluss.
Denke noch ein letztes Mal an deine Lippen auf meinen.
Den Regen auf unseren Körpern.
Versuche, mich an dein Lächeln zu erinnern.
Es erscheint vage vor meinen Gesicht.
Dunkelheit umhüllt es.

I LOST MYSELF – DRUNK OF YOUR MEDICINE

Nein sagen kann ich nicht.
Also verliere ich mich.
Oder habe ich mich gerade erst wiedergefunden?
Stundenlang sinniert.
Auf viele Fragen folgten noch mehr Antworten.
Du kommst zu nah. Machst es schwer, dich gehen zu lassen.

HIT ME HARDER

Ich bin dir gewachsen, etwas, dass dich fasziniert.
Glaubst du an Zufall?
Ich bin stärker als du.
Ist dir dein Leben genug?
Oder willst du mehr davon?
Nur noch zwei Minuten.

YOU NOW, I BETTER BE ALONE

Ein „Nein“ akzeptierst du nicht.
Notfalls machst du dich auch nackt.
Hast bereits nach „mehr“ gefragt, doch das Meer ließ auf sich warten.
Erklär mir die Welt, mein Freund.
Erklär mir die Welt.
Panik ist eine primitive Emotion.

WE WON’T

Ruf mich nicht um zwei Uhr nachts an.
Denn ich werde nicht abheben. Hetz mich nicht.
Wenn ich dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch.
Doch du hörst einfach nicht. Machst die Welt, wie sie dir gefällt.
Wie erkläre ich dir das bloß in Worten, die du verstehst?
Frösche werden hier schonmal gar nicht geküsst.

WE ARE TOO YOUNG TO BE SAD

Seitdem ich klar denken kann, bin ich durcheinander.
Das Feuer in meinem Kopf wird durch dich nur noch weiter angefacht.
Du bist ein Phrasenkönig.
Nimm’s nicht persönlich.
Dieses Ohnmachtsgefühl schafft jeden.
Egal, wie sehr er’s auch zu leugnen versucht.

DEVIL LIKE ME. LIKE YOU.

Neugierde treibt uns an.
Du bist ein Spieler. Hasse nicht den Spieler, hasse das Spiel.
Jetzt bist du am Zug.
Male mir unsere Treffen mit einem anderen Ausgang aus.
Wer von uns hat diese Geschichte in der Hand?
Ein Teufel wie ich.

PUT YOUR LIPS ON MY SCARS

Du bist genauso verloren wie ich.
Tust alles, um mich berühren zu können.
Willst mich so sehr.
Als ob das irgendetwas Verborgenes kitten würde.
Erlaube mir diesen letzten kleinen Moment, in dem ich dich mal nicht für einen Lügner hielt.
Vielleicht wache ich eines Tages endlich auf.

Gedanke_1

Gedanke

Mehr Lesefutter

2 comments

Laura Stella Mai 16, 2017 at 8:47 pm

Liebe Laura,
abbgesehen von deinen unendlich leidenschaftlichen Worten: Halleluja – was sind das für HAMMER Fotos!?
Du bist hübsch, das brauche ich dir nicht zu sagen, aber die sind der Wahnsinn!

„Neugierde treibt uns an.
Du bist ein Spieler. Hasse nicht den Spieler, hasse das Spiel.
Jetzt bist du am Zug.“

Diese Worte sind sehr berührend – danke für diese schönen Zeilen am Abend!
Eine dicke Umarmung
Laura

Reply
Laura Mai 16, 2017 at 9:25 pm

OMG, Laura – ich kann dir für deine Worte nicht genug danken! Dankeschön!
Die Fotos sind mit Funkauslöser in meinem Badezimmer entstanden. Ganz spontan, ganz ungeplant. Vielleicht sollte ich sowas öfter machen, wenn sie SO gut ankommen <3 WOW. Danke.

Reply

Leave a Comment

*